Auszeit Asien: 9 Monate & 21.000 km quer durch Südostasien Marco Gerhold

ISBN: 9783735784759

Published: March 11th 2014

Paperback

204 pages


Description

Auszeit Asien: 9 Monate & 21.000 km quer durch Südostasien  by  Marco Gerhold

Auszeit Asien: 9 Monate & 21.000 km quer durch Südostasien by Marco Gerhold
March 11th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 204 pages | ISBN: 9783735784759 | 3.69 Mb

Ein junges Paar verspürt den starken Drang, aus der lähmenden Routine des österreichischen Alltags auszubrechen. Beide kündigen sichere Jobs und lassen sich auf das ungewisse Abenteuer “Auszeit“ ein. In 9 Monaten legen sie mehr als 21.000 km aufMoreEin junges Paar verspürt den starken Drang, aus der lähmenden Routine des österreichischen Alltags auszubrechen.

Beide kündigen sichere Jobs und lassen sich auf das ungewisse Abenteuer “Auszeit“ ein. In 9 Monaten legen sie mehr als 21.000 km auf einer Reise quer durch Südostasien zurück. – Eine wahre Reisegeschichte über die Freiheit, das Loslassen und Entsagen, die Leichtigkeit des Seins, aber auch das Erforschen von fremden Kulturen, das Erleben einzigartiger Momente und das ständige Hinterfragen der eigenen Werte und Normen.Der 26-jährige Marco und seine Partnerin, die 29-jährige Ulla, kündigen im Sommer 2012 beide ihre gut bezahlten und sicheren Jobs bei international renommierten Unternehmen.

Das Paar packt seine Rucksäcke, bucht One-Way-Tickets nach Bangkok und sagt der Heimat auf unbestimmte Zeit Adieu. Nach und nach bereisen sie mit schmalem Budget die unterschiedlichsten Länder Südostasiens. Dabei werden sie stets mit sich selbst und einer konstanten Portion Unbekanntem konfrontiert.

Sie erleben unterschiedlichste Kulturen und Religionen - Buddhismus in Thailand, Islam in Malaysia, Christentum in Indonesien, Kommunismus in Laos oder Kapitalismus in Kambodscha. Ständig auf einem schmalen Grat zwischen Armut und Reichtum sowie althergebrachten Sitten, religiösen Bräuchen und der vor allem in Asien unaufhörlich um sich greifenden Moderne. Besuchte futuristische Städte wie Singapur regen ebenso zum Nachdenken an wie die bis zum Himmel stinkende Armut in Slums oder traute Zweisamkeit auf einsamen Inseln im Golf von Thailand.

Die beiden entdecken Plätze, die sie als so vollkommen empfinden, dass es beinahe schmerzt, weiter zu reisen. Sie schließen neue Freundschaften, entdecken die Schönheiten des Alltäglichen und lernen über Monate nur mit dem auszukommen, was sie im Rucksack auf die Schultern packen können. Sie werden aber auch mit unansehnlichen Milieus konfrontiert, müssen mit Krankheiten umgehen, Reisequalen überstehen, ihr eigenes Ego hinten anstellen, die ständige Nähe des Partners aushalten, sich aber auch stützen und füreinander da sein.

Nach 9 Monaten Reise und Abenteuer kehren sie mit vielen neuen Erkenntnissen, Sicht- und Denkweisen sowie einem Schatz an intensiver Lebenserfahrung in ihre Heimat zurück.



Enter answer





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Auszeit Asien: 9 Monate & 21.000 km quer durch Südostasien":


softica.eu

©2009-2015 | DMCA | Contact us